Bild
Bild

Botanischer Spaziergang: So kann ich Problempflanzen sicher erkennen

Botanischer Spaziergang: So kann ich Problempflanzen sicher erkennen
31.08.2019 | 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Öffentliche Veranstaltungen
Treffpunkt: Bushaltestelle Mannenberg (beim Tilia)
Ittigenstrasse
Ittigen
Fachgruppe Natur und Landschaft; Natur & Umwelt Bolligen-Ittigen-Stettlen NUBIS
http://www.nubis.birdlife.ch/agenda
Auf dem Weg zum Mannenbergwald suchen wir unter kundiger Führung die Vorkommen von Goldrute, Berufkraut, Kirschlorbeer und Japanischem Knöterich auf. Die Pflanzenkennerinnen Françoise Alsaker, Madeleine Aeschimann Hitz und Beatrice Senn-Irlet zeigen deren Erkennungsmerkmale. Damit können die Teilnehmenden diese Problempflanzen sicher identifizieren und damit auch bekämpfen. Wenn alle mithelfen, lässt sich unsere einheimische Flora vor den sich stark ausbreitenden gebietsfremden Pflanzen weitgehend schützen. Die Führung ist kostenlos, es ist keine Anmeldung nötig.
031 921 68 84
E-Mail
In Kalender eintragen

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.