Bild

Einwohnergemeinde Bolligen -
Stadt trifft auf Natur

Bolligen liegt nordöstlich von Bern. Auf einer Fläche von 16,57 Quadratkilometer verbindet Bolligen das Worblental mit dem Emmental. Der Höhenzug der «Lutzere» bildet die Wasserscheide zwischen Emme und Aare. Viele Möglichkeiten für kleinere und grössere naturnahe Spaziergänge und Wanderungen.

Erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen

Eckdaten der Gemeinde Bolligen

3 Schulanlagen &
6 Kindergärten

ca. 6'300 
Einwohner/innen

16.57  km²
Fläche

33km
Wanderwege

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.