Bild

Freizeit, Kultur und Sport

Freiwilliger Schulsport Bolligen

Ab dem 12. Oktober 2020 beginnen die Kurse des freiwilligen Schulsports.

Programm Herbst 2020

X1 Je nach Nachfrage können sich die Kurszeiten etwas verschieben. Manuel wird sich nach dem Anmeldeschluss direkt bei euch melden.
X2 Beim Tennis werden die Kinder nach der Anmeldung definitiv eingeteilt um niveaugerechte Gruppen zu bilden. Olivier wird sich direkt bei euch melden.

Anmeldung und Kursbedingungen

- Neu nehmen wir Anmeldungen nur noch online entgegen.
- Nach erfolgter Anmeldung erhalte Sie eine elektronische Bestätigung.
- Die Kursteilnahme ist abhängig vom Anmeldeeingang.
- Es dürfen mehrere Kurse besucht werden.
- Mit der Anmeldung verpflichtet sich Ihr Kind, während der ganzen Kursdauer am Unterricht teilzunehmen.
- Es wird eine Anwesenheitskontrolle geführt.
- Die Kurse finden nur bei der Teilnahme von mindestens 6 Kindern statt. Bei zu wenigen Anmeldungen wird nach      Anmeldeschluss informiert.
- Während der Schulferien finden keine Kurse statt. Sonst durchgehend bis zum Ferienbeginn.

Mit folgendem Anmeldeformular können sie sich anmelden.

Anmeldeschluss: Freitag, 11. September 2020
Kursgeld: Bitte Kursgelder am ersten Tag der Kursleitung abgeben!
Versicherung: Ist Sache der Teilnehmenden

Auskünfte:
Manuel Blöchliger,
bloechligermanuel@gmail.com oder 079 814 30 78
LKS Bolligen, Gemeindeverwaltung:
LKS@bolligen.ch oder 031 921 70 26

Achtung: Nur wenn Sie vom System eine elektronische Bestätigung an Ihre E-Mail Adresse erhalten, war Ihre Online-Anmeldung erfolgreich.

Wir wünschen viel Spass und Erfolg bei unseren Sportkursen!

EINWOHNERGEMEINDE BOLLIGEN


Gemeindebeitrag

Die Gemeinde Bolligen unterstützt Kultur und Sport auf verschiedenen Ebenen.
 
Einerseits werden Vereine mit Sitz in Bolligen und einer Mindestanzahl von in Bolligen wohnhaften Mitgliedern jährlich wiederkehrend mit einem Gemeindebeitrag unterstützt.

Andererseits erhalten Bolliger Vereine einen alljährlichen Unterstützungsbeitrag "à fond perdu" an:

  • Kulturelle Anlässe innerhalb der Gemeinde Bolligen 
  • Sportanlässe mit Durchführungsort Bolligen 
  • Spezielle Projekte von Bolliger Vereinen auch ausserhalb der Gemeinde 
  • Spezielle Projekte von Einzelpersonen oder Gruppierungen

Grundsätze: 

  • Der Verein muss in der Gemeinde Bolligen beheimatet sein 
  • Das Projekt muss in direktem Bezug zu Bolligen stehen 
  • Einzelpersonen oder Gruppierungen ohne Vereinscharakter müssen

Einwohner Bolligens sein 

  • Die Gemeinde kann Beiträge mit weiteren Bedingungen verknüpfen, wie z.B. einem öffentlichen Auftritt in Bolligen 

Die Form der Gesuchseingabe ist frei, sie sollte aber mit einem kurzen Projektbeschrieb und einem Budget versehen werden.

Gesuche sind zu richten an: 
Abteilung Bildung und Kultur
Hühnerbühlstrasse 5
3065 Bolligen
Tel. 031 924 70 25
bildung-kultur@bolligen.ch

Für einmalige, grössere Veranstaltungen besteht zudem die Möglichkeit eines Gesuches um einen Beitrag aus dem „EvK-Kredit“.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.