Bild
Bild

Plakatierung

Plakatierung
Bauverwaltung

Bei Wahlen erfolgt die Koordination der Plakatständer für Wahlwerbung durch die Abteilung Präsidiales. Bei 6 Parteien stehen je 4 Ständer zur Verfügung.

Temporäre Reklamen - wie dies bei Wahlen der Fall ist - dürfen maximal während 6 Wochen vor Beginn der Wahlen bis längstens 5 Tage danach aufgestellt werden. An schützens- oder erhaltenswerten Gebäuden oder in ihrer Umgebung sowie in Ortsbildschutzgebieten dürfen keine Reklamen angebracht werden. Eine Rückfrage bei der Bauverwaltung empfiehlt sich.

Rufer Bernhard

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.