Bild

Interessiert an einer Weihnachtsbeleuchtung in Bolligen?

12. Mai 2016

„Interessiert an einer Weihnachtsbeleuchtung in Bolligen?“

Die meisten Gemeinden in der Umgebung Bern ersetzen während der Weihnachtszeit auf der Hauptachse die normale Strassenbeleuchtung durch ein festliches Licht. Das Bolliger Dorf musste bisher über die Adventszeit und Festtage mehrheitlich auf eine entsprechende weihnachtliche Beleuchtung verzichten. Das wollen wir ändern!

Die von der Gemeinde angeschaffte Beleuchtung soll von Bolliger Gewerbebetrieben aber auch von Privatpersonen mitfinanziert werden. Vorgesehen ist ein einheitlicher Schmuck an ca. 30 Kandelabern entlang der Bolligen-/Krauchthalstrasse. Je nach Anzahl Sponsoren kann die Beleuchtung auch auf andere Dorfteile (z.B. in Richtung Reberhaus/Kirche) ausgedehnt werden. Der Beitrag beträgt 1‘200 Franken pro Strassenmast. Die Sponsoren werden ab 2016 für die nächsten fünf Jahre alljährlich vor Weihnachten in der Bantiger Post und auf Plakaten namentlich erwähnt.

Falls Sie zum Gelingen einer Weihnachtsbeleuchtung in Bolligen beitragen wollen, bitten wir Sie, den Sponsorenvertrag auszufüllen und ihn uns bis spätestens 6. Juni 2016 zukommen zu lassen. Den vorbereiteten Vertrag finden Sie auf unserer Homepage www.bolligen.ch. Er kann auch auf der Gemeindeverwaltung Bolligen, Hühnerbühlstrasse 3, am Empfang bezogen werden.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns schon jetzt herzlich.

Der Gemeinderat

Sponsorenvertrag

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.