Bild

Sturmschäden im Wald - Wichtige Mitteilung an die Bevölkerung

05. Jan 2018

Sturm "Burglind" vom 3. Januar 2018

Sturm „Burglind“ hat am Mittwoch, 3. Januar 2018 grosse Schäden in den Wäldern von Bolligen angerichtet. Die Burgergemeinde Bern, die Einwohnergemeinde Bolligen und die privaten Waldbesitzer sind nun dabei, das Sturmholz zu entfernen. Die Aufräumarbeiten werden jedoch noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Aus Sicherheitsgründen wurden mehrere besonders stark betroffene Wanderwege gesperrt. Das gesamte Ausmass der Schäden kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden, deshalb empfehlen wir Ihnen, die Waldgebiete vorerst generell zu meiden.

Gemeinderat Bolligen

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.