Bild

Erweiterung der Schulanlage Lutertal

11. Mär 2015

Vergabe diverser Arbeiten

Für die Erweiterung der Schulanlage Lutertal hat die Firma Muff + Schmutz AG, Bolligen, den Zuschlag für die Elektroinstallationen erhalten. Die Auftragssumme beläuft sich auf rund 370‘000 Franken. Die Heizungsinstallationen für 168‘000 Franken wurden an die Roth + Co AG, Bern, vergeben. Den Zuschlag für die Sanitärinstallationen für 212‘000 Franken hat die Binder AG / Otto Kaufmann AG (Arbeitsgemeinschaft), Bern, erhalten.

Der Gemeinderat 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.