Bild

Eichenpflanzung im Bannholz

22. Jan 2016

6'000 Franken aus dem EvK-Kredit

Im Herbst 2015 hat eine Gruppe von Freiwilligen den Bannholzwald von Gestrüpp befreit. Nun sollen auf ca. 60 Aren rund 700 junge Eichen angepflanzt werden. Der Gemeinderat stimmt der Entnahme von 6‘000 Franken aus dem EvK-Kredit für den Kauf von rund 700 Eichenbäumchen und für den weiteren mit der Pflanzung verbundenen Kosten zu.

Der Gemeinderat

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.