Bild

Aktuelles aus dem Gemeinderat

22. Jan 2019

Mitteilung

Arbeitsvergaben Werkleitungserneuerungen Eisengasse
Der Gemeinderat hat am 10. Dezember 2018 die Aufträge im Zusammenhang mit den Werkleitungserneuerungen Eisengasse für die Baumeisterarbeiten an die H. Teuscher AG, Därstetten, und für die Rohrlegearbeiten an die ARGE Wälti AG, Ostermundigen, und Grize AG, Muri, vergeben.


Schliessung Stimmlokal Geristein
Der Gemeinderat hat am 10. Dezember 2018 beschlossen, das Stimmlokal Geristein aufgrund des in den letzten Jahren festgestellten steten Rückgangs der persönlichen Stimmabgabe per 1. März 2019 zu schliessen.


Ersatzwahl Tiefbaukommission
Der Gemeinderat wählte am 10. Dezember 2018 Thomas Gut, Bolligen, per 1. Januar 2019 als Ersatz von Jörg Frei als Mitglied in die Tiefbaukommission.


Ersatzwahl Fachgruppe Verkehr
Der Gemeinderat wählte am 10. Dezember 2018 Ulrich Wälti, Bolligen, per 1. Januar 2019 als Ersatz von Jörg Frei als Mitglied in die Fachgruppe Verkehr.


Pachtlandvergabe Ferenberg
Der Gemeinderat hat am 10. Dezember 2018 beschlossen, die beiden Gemeindeparzellen Nrn. 1809 und 1774 (Teilfläche) in Ferenberg per 1. Januar 2019 an Daniel und Marianne Zürcher, Ferenberg 562, Stettlen, zur Pacht zu vergeben.


Richtplan Energie Bolligen - Label Energiestadt
Der Gemeinderat hat am 14. Januar 2019 die Unterlagen zum Richtplan Energie Bolligen zur öffentlichen Mitwirkung verabschiedet. Diese beinhalten die Dokumente:

  • Erläuterungsbericht zum Richtplan Energie Bolligen
  • Karte zum Richtplan Energie Bolligen
  • Massnahmenkatalog zum Richtplan Energie Bolligen

Am Dienstag, 12. Februar 2019, findet im Reberhaus um 19 Uhr eine öffentliche Info-Veranstaltung zum Thema Richtplan Energie Bolligen statt.


Beteiligung Machbarkeitsstudie Gemeindefusionen
Der Gemeinderat hat am 14. Januar 2019 beschlossen, aktiv und ergebnisoffen – aber vorläufig ohne Fusionsabsicht an der Machbarkeitsstudie für allfällige Gemeindefusionen und vertiefte Zusammenarbeit der Gemeinden im Perimeter von „Bern neu gründen“ mitzumachen. Die Ergebnisse der Studie sollen den Gemeinderat darin unterstützen, sinnvolle und kostensenkende Zusammenarbeitsverträge mit Nachbarsgemeinden zu erarbeiten.


Gemeinderat Bolligen

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.