Bild
Bild

music-us

music-us
Veranstalter
Lutertalstrasse 17
3065
Bolligen
031 921 10 00
E-Mail
http://www.music-us.ch
Walter Steiner
Silvia Steiner
6
Die Musikschule stellt sich vor

Die music-us Musikschulen (vormals A1 Musikschule) bestehen seit 1972 und haben sich in dieser Zeit zu einer bekannten Ausbildungsstätte entwickelt, die an Jung und Alt mit neuen Ausbildungsmethoden das notwendige Wissen zum Musizieren vermitteln.

An mehreren Schulungsorten (Bolligen, Burgdorf, Grosshöchstetten, Rubigen, Thun) unterrichten qualifizierte Lehrkräfte Musikschüler jeden Alters in verschiedensten Stilrichtungen.

Die Schulen haben sich zum Ziel gesetzt, in lockerer aber professioneller Umgebung beim Schüler die Freude an der Musik zu wecken und zu erhalten. Nicht nur talentierte Schüler sollen bei uns ausgebildet werden, sondern jedermann der Lust hat, sich mit Musik zu beschäftigen und zu entspannen. Oft können wir feststellen, dass viele Leute glauben, für das Musizieren werde eine besondere Begabung benötigt. Dies ist nicht so. Bei jedem Schüler, auch bei solchen, die erst in fortgeschrittenem Alter begonnen haben, ein Musikinstrument zu spielen, hat sich mit steigender Begeisterung auch das dazu notwendige Talent entwickelt.

Es ist nicht zwingend ein Spitzenmusiker auf seinem Instrument zu werden. Vielen genügt es, sich mit Musik zu beschäftigen oder sich beim Musizieren vom täglichen Stress zu erholen und zu entspannen. Selbstverständlich können Sie sich oder Ihr Kind bei uns auch zum Spitzenmusiker ausbilden lassen.

Unsere Lehrer sind ausnahmslos bestens ausgebildet und im Besitz von international anerkannten Diplomabschlüssen. Alle Lehrer absolvieren stets Weiterbildungen.


Unser Unterrichtsangebot umfasst: Orgel, Keyboard, Digitalpiano, Klavier, klassische Gitarre, E-Gitarre, Bass-Gitarre, moderner Gesang, Akkordeon, Schwyzerörgeli, Schlagzeug, Querflöte und Trompete.

Interessenten haben bei uns die Möglichkeit, sich anlässlich einer Gratis-Schnupperlektion näher zu orientieren und unverbindlich beraten zu lassen. Keiner ist zu jung, zu alt, zu unbegabt um ein Instrument zu erlernen!

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.