Bild

Sachbearbeiter*in Einwohnerdienste 60%

Wir suchen für die Abteilung Präsidiales per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine*n Sachbearbeiter*in.


Darauf können Sie sich freuen:

Als erste Ansprechstelle für unsere Kundschaft erwartet Sie bei unserem Empfang eine vielseitige und verantwortungsvolle Stelle am Mittelpunkt der Gemeindeverwaltung.

Das können Sie bewegen:

  • Sie beraten unsere Kundinnen*Kunden am Schalter, Telefon und per Mail. Daneben erledigen Sie verschiedenste Arbeiten im Backoffice
  • Sie erledigen zusammen mit einer Kollegin kompetent, effizient und kundenorientiert die vielfältigen Aufgaben der Einwohnerdienste
  • Zu Ihren Hauptaufgaben gehören das An- und Abmelden von Schweizer Bürger*innen und Ausländer*innen, die Bearbeitung von Gesuchen im Migrationsbereich und die Verarbeitung von Zivilstandsmeldungen
  • Die Mitarbeit bei Abstimmungen und Wahlen runden Ihr vielseitiges, lebendiges Tätigkeitsgebiet ab

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung EFZ, vorzugsweise bei einer Gemeindeverwaltung
  • mehrjährige Berufserfahrung in diesem Arbeitsgebiet oder ähnlicher Funktion
  • sehr gute Kenntnisse in der ICT (innosolv, MS Office)
  • selbständige und exakte Arbeitsweise, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung und Freude am Kontakt mit Menschen unterschiedlicher Herkunft
  • Sprachkenntnisse in Englisch werden vorausgesetzt. Weitere Fremdsprachen sind sehr willkommen

So können Sie sich bewerben:

Ihre Bewerbung richten Sie bitte elektronisch an: praesidiales@bolligen.ch, zusätzlich mit dem Vermerk «Vertraulich EWD», Tel. 031 924 70 00

Fachliche Auskünfte erteilen Ihnen gerne:
- Bernhard Rufer, Gemeindeschreiber, Tel. 031 924 70 02, bernhard.rufer@bolligen.ch oder
- Christoph Haldimann, Stv. Gemeindeschreiber, Tel. 031 924 70 04, christoph.haldimann@bolligen.ch

Die Gemeinde Bolligen

Bolligen ist ein attraktiver Wohn- und Arbeitsort im Verwaltungskreis Bern-Mittelland für rund 6500 Einwohner*innen. Die Einwohnergemeinde ist eine aufgeschlossene und moderne Arbeitgeberin mit rund 50 Mitarbeitenden. Ihre zeitgemäss organisierte Gemeindeverwaltung mit Werkhof, Wasserversorgung, Hausdienst, Hallenbad, Tagesschule und Jugendarbeit präsentiert sich als professioneller und leistungsfähiger Dienstleistungsbetrieb.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen