Bild

Öffentliche Mitwirkungsauflage Einzonung Gässlisacher

Der Gemeinderat Bolligen bringt gestützt auf Art. 58 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die «Einzonung Gässlisacher», bestehend aus der Änderung des Zonenplan 1 und der Änderung des Baureglements, zur öffentlichen Mitwirkungsauflage.

Die «Einzonung Gässlisacher» liegt 30 Tage, vom 10. April bis und mit 10. Mai 2019 in der Gemeindeverwaltung auf.

Während der Auflagefrist kann jedermann schriftlich und begründet Einwendungen erheben und Anregungen unterbreiten. Die Eingaben sind an die Bauverwaltung Bolli-gen, Hühnerbühlstrasse 3, 3065 Bolligen, zu richten.



Gemeinderat Bolligen


Erläuterungsbericht

Baureglementänderung

Zonenplan - Änderung

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.