Bild

Jungbürger*innenfeier 2021

02. Nov 2021

Mitteilung

Am 22. Oktober 2021 fand die Jungbürger*innenfeier im Bundeshaus in Bern statt.
Die Jungbürger*innen von Bolligen und Ittigen wurden von Marco Rupp, Gemeindepräsident Ittigen, begrüsst und anschliessend von Nationalrat Christian Wasserfallen durchs Bundeshaus geführt, wo sie spannende Facts rund um das Parlamentsgebäude erfahren konnten. Anschliessend gab es im Restaurant „Galerie des Alpes“ ein feines Znacht und kleine Ansprachen von der Gemeindepräsidentin von Bolligen, Kathrin Zuber, und dem Vizegemeindepräsidenten von Ittigen, René Hug. In einem Quiz über die Themen Politik, Bolligen und Ittigen konnten die Jungbürger*innen zudem ihr Wissen auf die Probe stellen. Auch der Gemeindevizepräsident von Bolligen, Thomas Zysset, war an der Feier dabei. Die Gemeinde Bolligen bedankt sich bei allen Teilnehmenden und freut sich schon aufs nächste Jahr.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

/*]]>*/