Bild

Publikation der Genehmigung

15. Sep 2021

Mitteilung

Gemeinde Bolligen

Öffentliche Bekanntmachung

Geringfügige Änderung der Ueo ZPP Nr. V „Eisengasse“

Genehmigung und Inkraftsetzung


Das Amt für Gemeinden und Raumordnung hat die vom Gemeinderat Bolligen am 22. März 2021 beschlossene geringfügige Änderung der Überbauungsordnung ZPP Nr. V „Eisengasse“ in Anwendung von Art. 61 Baugesetz vom 9. Juni 1985 mit Datum vom 29. Juli 2021 genehmigt.

Die geringfügige Änderung Überbauungsordnung ZPP Nr. V „Eisengasse“ tritt am Tag nach dieser Publikation in Kraft.

Die Unterlagen stehen bei der Gemeindeverwaltung, beim Regierungsstatthalteramt Bern-Mittelland und beim Amt für Gemeinden und Raumordnung jedermann zur Ein-sichtnahme offen.



Bolligen, den 15. September 2021

Der Gemeinderat

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.