Bild

Informationsanlass Korrektion Bolligenstrasse Nord

16. Jan 2020

Information

Korrektion Bolligenstrasse Nord

Von 2020 bis 2022 wird die Bolligenstrasse Nord zur Baustelle. Die Einfallsachse aus dem Worblental in die Stadt Bern wird zwischen Kreisel Rothus und SBB-Brücke moderat ausgebaut und mit Lichtsignalanlagen ausgestattet. Die Strassenbauarbeiten starten im August 2020. Bereits ab März startet der WVRB mit der Erneuerung der Trinkwassertransportleitung.

Um Anwohnende und Interessierte über den vorgesehenen Bauablauf und die Verkehrsführung zu orientieren, laden die Bauherrschaften ein zu einem Informationsanlass:

Datum: Donnerstag, 23. Januar 2020
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Universitäre Psychiatrische Dienste, Festsaal (Wirtschaftsgebäude), Bolligenstrasse 119, 3006 Bern


Tiefbauamt des Kantons Bern, Oberingenieurkreis ||
Wasserverbund Region Bern WVRB

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.