Bild

Informationen zur Situation in der Ukraine

11. Mär 2022

Mitteilung

Schutzräume
In letzter Zeit hat uns eine Vielzahl von Anfragen von Einwohner*innen erreicht, welche wissen wollen, wo sich ihr Schutzraum befindet. Die Bekanntgabe der Zuweisung erfolgt auf Weisung des Bundes erst wenn es die sicherheitspolitische Lage erfordert. Die Gemeinde Bolligen verfügt aktuell über einen Schutzplatzdeckungsgrad von ca. 115%. Daher ist sichergestellt, dass für jede*n Einwohner*in ein Schutzplatz zur Verfügung steht.

Gemäss Informationen des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz BABS sind für die Bevölkerung zurzeit keine besonderen Massnahmen notwendig!

Aktuelle Informationen vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz finden Sie hier.

Kantonales Führungsorgan
Das Kantonale Führungsorgan (KFO) verfolgt die Lage in der Ukraine sehr aufmerksam, besorgt und mit grossem Mitgefühl für die ukrainische Bevölkerung. Es steht diesbezüglich in engem Kontakt zu den zuständigen Bundesbehörden. Zunehmend erreichen das KFO Anfragen von besorgten Bürger*innen.

Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Webseite des BSM. Die Informationen werden laufend aktualisiert.

Flüchtlingssituation
Das Staatsekretariat für Migration SEM evaluiert die Situation laufend und trifft Vorkehrungen, um schutzbedürftigen Personen aus der Ukraine schnell und unbürokratisch helfen zu können. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

/*]]>*/