Bild

Anwohnerinformation Spittelhausweg

19. Sep 2022

Information zu den Bauarbeiten - Ersatz Trinkwasserleitungen

Die Bauarbeiten beinhalten den Ersatz der Trinkwasserleitung vom Spittelhausweg 10 bis Spittelhausweg 20, sowie die Optimierung der Strassenentwässerung mit Ersatz des Asphaltbelages.
Der Baustart erfolgt am Montag, 19. September 2022. Die Arbeiten dauern bis ca. Ende November 2022

Vorgesehener Bauablauf

1. Phase: Gelber Bereich

Ersatz BKW Hausanschlüsse Spittelhausweg 5 und 10 und Neubau Wasserleitung (Hauptstrang) bis Strassenkreuzung

2. Phase: Grüner Bereich

Neubau Wasserleitung (Hauptstrang) und anschliessend Erneuerung der Wasser-Hausanschlüsse inkl. Sackgasse

3. Phase: Gelber und grüner Bereich

Strassenbauarbeiten mit Optimierung der Strassenentwässerung und Einbau eines neuen Asphaltbelages über die gesamte Strassenfläche
Konkrete Einschränkungen

Motorisierter Verkehr

Die Zufahrten zu den Liegenschaften im Baustellenbereich können nicht immer garantiert werden. Die Baufirma wird Sie fortlaufend über die Einschränkungen und allfällige Ersatzparkplätze informieren.

1. Phase: Gelber Bereich
Die Strasse im gelben Bereich ist für den motorisierten Verkehr komplett gesperrt.
Die Durchfahrt via Gässli ins Wysshus ist grösstenteils gewährleistet.

2. Phase: Grüner Bereich
Die Strasse im grünen Bereich ist für den motorisierten Verkehr komplett gesperrt.
Zufahrt ins Wysshus via Gässlisacher

3. Phase: Gelber und grüner Bereich
Gesamter Strassenbereich für den motorisierten Verkehr gesperrt Zufussgehende / Velofahrende
Das Passieren der Baustelle und der Zugang zu den Liegenschaften ist zu Fuss jederzeit in beiden Richtungen möglich.

Abfallentsorgung

Sollten Sie Hilfe für den Transport benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an die Bauarbeiter der Peter Batt AG.

Anlieferungen

Bitte vermeiden Sie in der Zeit der Bauarbeiten grössere Hauslieferungen (Heizöl, Möbel, etc.), die zwingend mit Fahrzeugen bis zum Gebäude transportiert werden müssen. In Ausnahmefällen leistet die Bauunternehmung Unterstützung. Dieser Bedarf ist frühzeitig bei der Bauleitung anzumelden.

Blaulichtorganisationen und Entsorgungsdienste

Sämtliche betroffene Organisationen sind informiert, der Betrieb ist sichergestellt.

Ansprechpartner

Benötigen Sie zusätzliche Auskünfte oder haben Sie Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an die zuständige Bauleitung, RSW AG / Samuel Baumann, 079 543 98 75.
Die am Bau Beteiligten werden alles daransetzen, die unumgänglichen Behinderungen und Einschränkungen für Sie möglichst kurz zu halten.


Besten Dank für das Verständnis

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen