Bild

Aktuelles aus dem Gemeinderat

07. Dez 2021

Mitteilung

  •  Finanzstrategie Bolligen – Aufgaben- und Finanzplan (AFP) 2021
  •  Strategien Tiefbau – Gewässer und Abwasser
  •  Zusätzliche Primarschulklasse 2022/2023
  •  Einbürgerungen


Neue Finanzstrategie ist erstellt; Der Aufgaben- und Finanzplan (AFP) 2021 steht!
Der Gemeinderat hat an mehreren Sitzungen seine künftige Finanzstrategie entwickelt und diese in einem separaten Papier festgehalten. Zudem hat er den diesjährigen Aufgaben- und Finanzplan (AFP) diskutiert und verabschiedet. Darin sind die Ziele, Aufgaben und die notwendigen finanziellen Mittel für die kommenden Jahre beschrieben. Der Gemeinderat möchte mit diesen Dokumenten die Transparenz seiner Politik gegenüber der Bevölkerung weiter stärken. Strategie und AFP sind auf der Webseite der Gemeinde unter „News“ einzusehen.

Strategien Tiefbau – Gewässer und Abwasser

Der Gemeinderat hat die Strategien Tiefbau – Abwasser und Tiefbau – Gewässer verabschiedet. Eine Fachgruppe, bestehend aus der Ressortvorsteherin Tiefbau, Gemeinderätin Catherine Meyer, dem ehemaligen Leiter Tiefbau, Renato Ravioli, der Tiefbaukommission und der externen Beratung durch den GEP-Ingenieur Raphael Haupt, B+S AG, Bern, hat diese zusammen erarbeitet. Der Gemeinderat beauftragt die zuständige Abteilung, die Strategien umzusetzen, über den Stand der Arbeiten zu informieren und wenn nötig Massnahmen zu ergreifen. Ziel ist es, dass bei den Entwässerungsanlagen alle 12 Jahre der Zustand geprüft und wenn nötig saniert wird. Bei den Gewässern sollen jährlich Massnahmen definiert und umgesetzt werden.

Ab 2022/2023 gibt es eine zusätzliche Primarschulklasse
Der Gemeinderat bewilligt eine zusätzliche Klasse in der Primarschule ab dem Schuljahr 2022/2023. Die Schülerzahlen in Bolligen steigen stetig an. Momentan gibt es drei 4. Klassen, aber nur zwei 6. Klassen. Es wird im nächsten Schuljahr also eine Klasse zu wenig zur Verfügung stehen, deshalb muss eine weitere Klasse eröffnet werden. Als Schulraum wird das bisherige Psychomotorikzimmer im Schulhaus Lutertal genutzt werden.

Einbürgerungen
Folgenden Personen hat der Gemeinderat das Gemeindebürgerrecht von Bolligen zugesichert:

- Herr Agarwal Vikas mit seinem Sohn Agarwal Ros Siddarth, Indien
- Herr Yassen Goian, Irak

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

/*]]>*/