• Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
Einwohnergemeinde Bolligen

Zusätzliche Märitstände für den Dorfmärit

01.05.2015

EvK-Beitrag bewilligt

Die IG Dorfmärit hat bis anhin jeweils zusätzliche Tische und Stände von auswärts organisiert, um die Modelleisenbahnbörse, die Spielzeugbörse und den Weihnachtsmärit auf dem Dorfmärit durchführen zu können. Aus diesem Grund hat die IG dem Gemeinderat ein Gesuch für einen EvK-Beitrag zur Anschaffung von zehn Märitständen gestellt. Der Gemeinderat hat das Gesuch geprüft und bewilligt einen Beitrag von 15‘000 Franken aus dem EvK-Fonds.

Der Gemeinderat 

 
 
 

Hühnerbühlstrasse 3, 3065 Bolligen - 031 924 70 70 - E-Mail

 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.
Realisierung format webagentur (eine Abteilung der Talus Informatik AG)