• Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
Einwohnergemeinde Bolligen

Korrigendum

19.08.2014

Änderung der Verordnung über die Benützung von Schulhäusern und Sportstätten

Am Freitag 8. August 2014 wurde im Anzeiger Region Bern die vom Gemeinderat beschlossene Änderung der Verordnung über die Benützung der Schulhäuser, Turnhallen, der Turn- und Sportplätze und des Sportplatzes Wegmühle amtlich publiziert. Diese Publikation wird zurückgezogen, bis die jährliche Koordinationssitzung der Vereine am 19. November 2014 stattgefunden hat. An diesem Anlass, zu welchem sämtliche Vereine schriftlich eingeladen werden, werden die geplanten Neuerungen
(Öffnungszeiten, Tarife für Auswärtige) näher erläutert. Danach wird die Verordnung mit Beschwerdemöglichkeit neu publiziert.

Der Gemeinderat

 
 
 

Hühnerbühlstrasse 3, 3065 Bolligen - 031 924 70 70 - E-Mail

 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.
Realisierung format webagentur (eine Abteilung der Talus Informatik AG)