• Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
Einwohnergemeinde Bolligen

Gesamtsanierung

11.03.2015

Schulanlage Eisengasse

Die 1969 erstellte Schulanlage Eisengasse OZE ist in den Jahren 2003 bis 2005 zeitgemäss teilerneuert und saniert worden. Eine Erneuerung aller Bau- und Anlageteile sowie der Gebäudetechnik war damals nicht vorgesehen. Es zeigen sich zunehmend Mängel am Bauwerk. Um die Anlage dem üblichen Baustandart und den heutigen Anforderungen anzupassen, ist eine Gesamtsanierung erforderlich. Der Gemeinderat hat beschlossen, eine Zustandsanalyse in Auftrag zu geben.

Der Gemeinderat 

 
 
 

Hühnerbühlstrasse 3, 3065 Bolligen - 031 924 70 70 - E-Mail

 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.
Realisierung format webagentur (eine Abteilung der Talus Informatik AG)