• Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
Einwohnergemeinde Bolligen

Medienmitteilung Gemeinderat

01.06.2018

Aktuelles aus dem Gemeinderat

Verwaltungsbericht 2017
Der Verwaltungsbericht 2017, der über die Tätigkeit aller Abteilungen der Gemeindeverwaltung Auskunft gibt, ist vom Gemeinderat genehmigt worden. Der Bericht ist auf www.bolligen.ch abrufbar.

Legislaturziele 2017 bis 2020
Der Gemeinderat hat die aktualisierten „Legislaturziele 2017 – 2020 – Zwischenbilanz 2017 / Schwerpunkte 2018“ mitsamt den neuen Super-Schwerpunkten genehmigt. Das Dokument kann im Internet unter www.bolligen.ch heruntergeladen werden.

Feuerwehr - Atemschutzfahrzeug, Kreditabrechnung
Der Gemeinderat hat am 26. Oktober 2015 einen Kredit von Fr. 190‘000.00 für ein neues Feuerwehr – Atemschutzfahrzeug bewilligt. Die Anschaffungskosten betrugen Fr. 184‘074.90. Der Gemeinderat hat die Kreditabrechnung mit der Kreditunterschreitung von Fr. 5‘925.10 zur Kenntnis genommen.

Schulbus - Ersatzbeschaffung, Kreditabrechnung
Der Gemeinderat hat am 28. November 2016 einen Kredit von Fr. 105‘000.00 für einen neuen Schulbus bewilligt. Die Anschaffungskosten betrugen Fr. 105‘211.05. Der Gemeinderat hat die Kreditabrechnung mit der Kreditüberschreitung von Fr. 211.05 zur Kenntnis genommen.

Oberstufenzentrum Eisengasse, Arbeitsvergaben Vorprojekt
Der Gemeinderat hat im Zusammenhang mit dem Vorprojekt Sanierung Oberstufenzentrum Eisengasse die Auftragsvergabe der Arbeitsgattung Architekturleistungen an das Büro H+R Architekten AG, Münsingen, und die Arbeitsgattung Elektroingenieurarbeiten an das Büro CSP Meyer AG, Bern, unter Vorbehalt der Genehmigung des Gesamtkredits durch den Gemeinderat und die Gemeindeversammlung vom 11. Dezember 2018 genehmigt.

Baureglement und Zonenpläne 1 und 2 - Umsetzung BMBV (Verordnung über die Begriffe und Messweisen im Bauwesen) und Festlegung Gewässerraum, Mitwirkungsbericht
Die bernischen Gemeinden haben bekanntlich die BMBV in ihren Baureglementen umsetzen zu lassen. Zudem sind in den Zonenplänen die Gewässerräume festzulegen. Beide Themen hat die Gemeinde Bolligen soweit aufgegleist. Die Verabschiedung des vorliegenden Mitwirkungsberichts löst für sich keine finanziellen Konsequenzen aus. Das Planwerk betreffend die Umsetzung der BMBV und bezüglich der Festlegung des Gewässerraums wurde in die kantonale Vorprüfung gegeben.

Gemeinderat Bolligen

 
 
 

Hühnerbühlstrasse 3, 3065 Bolligen - 031 924 70 70 - E-Mail

 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.
Realisierung format webagentur (eine Abteilung der Talus Informatik AG)